Weihnachtskonzerte am 3. Advent: 2G+ und Livestream

Wir sind weiter hoffnungsvoll, dass unsere Weihnachtskonzerte am 11. und 12. Dezember in St. Marien Göttingen stattfinden werden! Diese Hoffnung gründet auf einem restriktiven Hygienekonzept, das den größtmöglichen Infektionsschutz gewährleisten soll und hier abrufbar ist.

Für das Publikum gelten während des gesamten Konzertes Abstands- und Maskenpflicht. Einlassvoraussetzung ist, anders als noch auf dem Plakat angegeben, ein 2G+-Nachweis, also der Nachweis der Impfung oder Genesung und zusätzlich eines tagesaktuellen Tests aus einem Testzentrum. Karten können auf Reservix reserviert werden. Der Eintritt ist frei, es fällt nur eine geringe Buchungsgebühr an.

Wer keinen Platz mehr bekommt oder nicht kommen kann oder möchte, kann das Konzert trotzdem live verfolgen: Wir planen, zumindest eines der beiden Konzerte live auf YouTube zu übertragen. Möglich ist dies dank der Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, die uns die Anschaffung der dafür notwendigen Hardware ermöglicht hat. Der Stream startet am 11.12.2021 um 18:00 Uhr unter folgender Adresse: https://youtu.be/plW6OUulcak

Film „Dancing Messiah“ am 17.07.2021 im Kino Méliès

Der Film „Dancing Messiah“, ein Kooperationsprojekt mit dem Konzertchor des Otto-Hahn-Gymnasiums, der Ballettschule Art la Danse und dem London Handel Orchestra, wird am 17.07. um 16:00 im Rahmen der Internationalen Händelfestspiele im Programmkino Méliès, Bürgerstraße 13, um 16:00 und um 18:00 gezeigt.

Der Film richtet sich besonders an Kinder und junge Familien, in dem er Händels „Messias“ altersgerecht aufbereitet. Der Moderator Juri Tetzlaff für den Zuschauer durch den Film, in dem eine Auswahl von Chorälen aus dem Messias präsentiert wird, natürlich auch das weltbekannte „Halleluja“. Zu fünf der 10 Choräle wird die Ballettschule Art la Danse tanzen. Tickets können bei den Händelfestspielen erworben werden. Der Film wird auch online verfügbar sein.

Mehr zur Genese und Produktion des Films kann hier in unserem Blog nachgelesen werden.

Absage des Konzerts in Lippoldsberg

Aufgrund der aktuellen Situation kann auch unser nächstes geplantes Konzert am 04.10. in Lippoldsberg nicht stattfinden. Wir hoffen, es ins nächste Jahr verschieben zu können. Die nächsten geplanten Konzerte sind unsere Weihnachtskonzerte am dritten Adventswochenende.

Absage aller Veranstaltungen aufgrund des Coronavirus

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle unsere Konzerte und Veranstaltungen mindestens bis zum Beginn der Sommerferien abgesagt.

Wir hoffen, Sie noch in diesem Jahr wieder gesund in unseren Konzerten begrüßen zu dürfen.

Das Chorbüro ist bis auf weiteres für Besucher geschlossen, aber telefonisch zu den Öffnungszeiten erreichbar. Gerne können Sie uns auch per Mail kontaktieren.

Bleiben Sie gesund!

Artikel „‚Ich bin ein bisschen aufgeregt'“

Aufführung der Wassermusik, Vorchor II
Göttinger Tageblatt vom 25.01.2020:

Tröpfchen, Schneeflocke, Nebel: Ein Konzert über das Wasser in seinen verschiedenen Formen geben die jüngsten Sänger des Göttinger Knabenchors am Sonntag in der Corvinuskirche.

Korrektur

Anders als im Artikel dargestellt, leitete Frank Bodemeyer die Aufführung. An der Produktion beteiligt waren des Weiteren Sabine Birkenfeld und der Komponist Daniel Stickan.