Datenschutz

Datenschutz

Wir erheben auf unserer Website eventuell personenbezogene Daten und nutzen Technologien, die Ihren Computer oder Sie für uns oder einen Drittanbieterdienst identifizierbar machen. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert darüber, wann, wo und warum wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen oder beschriebene Technologien einsetzen.

Personenbezogene Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Darüber hinaus werden wir Sie explizit um Ihr Einverständnis bitten.

Personenbezogene Daten fallen an, wenn Sie mit uns über das Kontaktformular in Kontakt treten. Die Kontaktanfrage kann Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gesamte Nachricht enthalten. Durch das Absenden wird sie per E-Mail an den ausgewählten Empfänger weitergeleitet und zusätzlich in einer Datenbank gespeichert. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage.

Cookies

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Cookies sind kleine Dateien, die Ihren Computer bei wiederholten Besuchen unserer Website identifizierbar machen. Dabei werden keine persönlichen Informationen von Ihnen übertragen. Sie haben in Ihrem Browser die Möglichkeit, vorhandene Cookies zu löschen oder Cookies generell zu blockieren. In diesem Fall werden keine Cookies mehr auf Ihrem Computer gespeichert und eine Identifizierung ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung zur Webanalyse

Wir nutzen auf unseren Internetseiten das Webanalysetool Matomo (ehem. Piwik), welches die Zugriffe der Besucher auswertet. Dazu werden Technologien wie Cookies, das sind Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, eingesetzt. Cookies sammeln technische Informationen und solche über das Nutzerverhalten auf unseren Seiten. Zur Analyse werden die Daten an einen Server in Deutschland übermittelt. Ihre IP-Adresse wird gemäß der datenschutzrechtlichen Bestimmungen anonymisiert, so dass keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher möglich sind.

Datenschutzerklärung zum Facebook-Plugin

Unsere Internetseite enthält Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Das jeweilige Plugin ist am Logo von Facebook oder dem „Gefällt-mir-Button“ erkennbar. Die Gesamtübersicht aller Plugins von Facebook können Sie sich unter dem nachfolgenden Link ansehen: http://developers.facebook.com/docs/plugins.

Sobald Sie unsere Internetseite frequentieren, stellt das Facebook-Plugin zwischen Ihrem Internetbrowser und den Servern von Facebook eine unmittelbare Verbindung her. Auf diesem Weg wird Facebook darüber informiert, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Internetseite besucht wurde. Für den Fall, dass Sie bei Facebook eingeloggt sein sollten, können Sie mittels des „Gefällt-mir-Buttons“ den entsprechenden Inhalt, der sich auf unserer Internetseite befindet, in Ihrem Profil bei Facebook verlinken. Es ist Facebook dann möglich, Ihren Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Account zuzuordnen. Wir, als Anbieter unserer Internetseite, werden von Facebook nicht über den Inhalt der übertragenen Daten beziehungsweise der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://de-de.facebook.com/policy.php

Für den Fall, dass Sie Mitglied von Facebook sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Facebook über unsere Internetseite Daten über Sie übermittelt bekommt und mit Ihren Mitgliedsdaten verbindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Internetseite aufrufen, bei Facebook ausloggen.
Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: Flegl Rechtsanwälte GmbH

Datenschutzbeauftragter

Bitte wenden Sie sich bei datenschutzrechtlichen Anliegen an den Vorstand des Göttinger Knabenchor e. V. Dazu können Sie eine E-Mail an kontakt@gkev.de oder einen Brief an das Chorbüro schreiben.