Chorkrabben

Mit dem Musizieren kann man gar nicht früh genug anfangen! Deswegen gibt es mit den Chorkrabben ein Angebot für Jungs im Vorschulalter. Unter dem Motto „Singen, Tanzen, Lachen, Musik erleben“ werden die jungen Sänger spielerisch und kindgerecht an das Musizieren herangeführt und erleben, wie schön es ist, mit Gleichalterigen zu singen. Einen Schwerpunkt bilden dabei Bewegungslieder, Kindertänze und Rhythmusspiele. Aber auch erste musikalische Grundkenntnisse werden vermittelt. Die Jungs gewinnen Vertrauen in ihre stimmlichen Fähigkeiten und sind so in der Lage, in den Vorchören des Göttinger Knabenchors weiter zu singen.

Die Leitung hat Nicola Krause-Glandorf, eine ausgebildete Rhythmikerin, Erzieherin und Sängerin. Die Chorkrabben treffen sich jeden Montag von 16:00–17:00 Uhr im Raum MU1 des Otto-Hahn-Gymnasiums.