Weihnachtskonzerte am 3. Advent: 2G+ und Livestream

Wir sind weiter hoffnungsvoll, dass unsere Weihnachtskonzerte am 11. und 12. Dezember in St. Marien Göttingen stattfinden werden! Diese Hoffnung gründet auf einem restriktiven Hygienekonzept, das den größtmöglichen Infektionsschutz gewährleisten soll und hier abrufbar ist.

Für das Publikum gelten während des gesamten Konzertes Abstands- und Maskenpflicht. Einlassvoraussetzung ist, anders als noch auf dem Plakat angegeben, ein 2G+-Nachweis, also der Nachweis der Impfung oder Genesung und zusätzlich eines tagesaktuellen Tests aus einem Testzentrum. Karten können auf Reservix reserviert werden. Der Eintritt ist frei, es fällt nur eine geringe Buchungsgebühr an.

Wer keinen Platz mehr bekommt oder nicht kommen kann oder möchte, kann das Konzert trotzdem live verfolgen: Wir planen, zumindest eines der beiden Konzerte live auf YouTube zu übertragen. Möglich ist dies dank der Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, die uns die Anschaffung der dafür notwendigen Hardware ermöglicht hat. Der Stream startet am 11.12.2021 um 18:00 Uhr unter folgender Adresse: https://youtu.be/plW6OUulcak

Weihnachtskonzerte abgesagt

Wegen der aktuellen Einschränkungen ist ein regulärer Probenbetrieb im November nicht mehr möglich. Aufgrunddessen kann der Chor das Programm für die geplanten Weihnachtskonzerte am 12. und 13. Dezember nicht erarbeiten. Deswegen müssen wir die diesjährigen Weihnachtskonzerte absagen.

Wir hoffen, wenigstens die traditionelle Christvesper am Heiligen Abend singen zu können.

Stimmen in höchst klangschöner Färbung

Weihnachtskonzert II am 10.12.2017 in der Neuwerkkirche, Goslar
Goslarsche Zeitung vom 15.12.2017:

Ausdrucksstarke Chorgruppenwechsel zwischen den ganz jungen Knaben und den älteren im Tenor-Bassbereich bauten immer wieder fesselnde Spannungsbögen, die den bekannten Liedern das besondere Etwas gaben. Ergreifend schön „Maria durch ein Dornwald ging“, oder dynamisch spannend mit wechselnden Chorsoli „Nun sei willkommen Herre Christ“.

Vollständiger Artikel zum Download

Knabenchor in St. Marien

Weihnachtskonzerte 2017
Göttinger Tageblatt vom 02.12.2017:

Der Göttinger Knabenchor lädt am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. Dezember, zu seinen traditionellen Weihnachtskonzerten ein. Am Sonnabend erklingt um 18 Uhr in der Göttinger Marienkirche die Weihnachtgeschichte nach Lukas, vertont von Franz Herzog, Gründer des Knabenchors. Am Sonntag ist der Knabenchor dann mit demselben Programm zu Gast in Goslar. Der Auftritt beginnt um 17 Uhr in der Neuwerkkirche.

Vollständiger Artikel zum Download

Auch erschienen im BLICK am 06.12.2017: Download