Schlagwort: Le Laude

  • Am Sonntag, 12.06., konzertieren wir zusammen mit dem Konzertchor des Otto-Hahn-Gymnasiums um 17:00 Uhr open air auf der Waldbühne Bremke! Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich. Einlass und Abendkasse starten um 16:00 Uhr.

  • Erfolgreiche Uraufführung in St. Johannis: Der Göttinger Knabenchor singt „Le Laude“ von Franz von Assisi.

  • Auslöser war die Bewegung Fridays for Future. „Die Chorpartie ist dem Knabenchor wie auf den Leib geschnitten“, schwärmt Chorleiter Michael Krause. Das konnte man hören: beginnend mit einer leichten, modernen Melodie gab es auch rhythmisch verzwackte Momente. Die jungen Sänger mussten zwischendurch Aufstampfen, Klatschen und ähnliche Dinge zusätzlich zum Singen leisten. Und am Ende gab es…

  • Gestern war der vierte Tag unserer Probenfreizeit, über die es generell viel zu berichten gibt – aber später. Gestern nämlich hatten wir Besuch von MAYBEBOP! Oliver und Christopher machten einen Workshop mit unseren Choristen, im dessen Rahmen Ideen für neue Songs entstehen sollten.

  • Mit der Probenfreizeit in zwei Wochen nähert sich ein ganz besonderes Projekt: Singing for future! Es verbindet die sogenannte klassische „E-Musik“ mit moderner „U-Musik“, und zwar unter dem Thema Klimaschutz. Das Besondere: Unsere Sänger sollen zusammen mit der a-cappella-Band Maybebob ihrer Perspektive als junge Generation auf musikalische Art Ausdruck verleihen.

  • Heute kam nicht nur das Göttinger Tageblatt zu Besuch, sondern auch der Komponist Ulrich Roscher, der derzeit an einer Komposition für den Göttinger Knabenchor arbeitet.

Skip to content