Kategorie: Konzerte und Veranstaltungen

  • Für die Konzerte zum 50. Jubiläum des Otto-Hahn-Gymnasiums am 23. und 24. März jeweils um 18:00 in der Jacobikirche Göttingen sind noch Restkarten vorhanden, insbesondere in den günstigen Kategorien. Diese können im Sekretariat des Otto-Hahn-Gymnasiums oder online über Reservix erworben werden. Auf dem Programm stehen die Chichester Psalms von L. Bernstein, die Fest- und Gedenksprüche…

  • Gestern hat der Vorverkauf für die Konzerte zum 50. Jubiläum des Otto-Hahn-Gymnasiums am 23. und 24. März in der Jacobikirche begonnen. Wir freuen uns, durch unsere Mitwirkung dem Otto-Hahn-Gymnasium zu gratulieren, sind wir doch mit dieser Schule eng verbunden. Auf dem Programm stehen die “Chichester Psalms” von L. Bernstein, die “Fest- und Gedenksprüche” von J.…

  • Gestern durften wir den Neujahrsempfang der Stadt Göttingen in der Lokhalle musikalisch einleiten. Unter anderem erklang das Chanson “Göttingen” von Barbara. Wir bedanken uns bei unserem Oberbürgermeister Rolf Georg Köhler für die Einladung und die freundlichen Worte! Wir würden uns freuen, auch im nächsten Jahr wiederkommen zu dürfen. Allen unseren Freunden und Unterstützern in und…

  • Am Reformationsfeiertag, 31.10., werden wir ein Konzert im Rahmen der interkulturellen Woche in Heiligenstadt gestalten. Auszüge der Motette “Jesu meine Freude” von J. S. Bach stehen im Zentrum des Konzerts, flankiert von weiteren Motetten und Psalmvertonungen von der Renaissance bis in die Gegenwart, u.a. von Thomas Tallis, Felix Mendelsohn Bartholdy und Ola Gjeilo. Das Konzert…

  • Am Ende der jährlichen Probenfreizeit in Germershausen steht traditionell ein Matinéekonzert, in dem der Chor die ersten Ergebnisse seiner Probenarbeit präsentiert. In diesem Jahr wird das Matinéekonzert am Sonntag, 05. August um 11:00 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche in Bernshausen stattfinden. Einlass ist um 10:30 Uhr, der Eintritt ist frei, um Spenden…

  • Konzert zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Kulturbüro Göttingen vom 31. Januar 2018: Alle drei Ensembles waren nicht nur sicher in der Intonation, sondern nahmen sich auch der kleineren Werke des Abends wie dem Morgengebet ADON OLAM (Herr der Welt) mit großer Ernsthaftigkeit und hoher Konzentration an. Vollständiger Artikel zum Download

Skip to content