Kategorie: Probenfreizeit 2018

  • Die sechs Tage Probenfreizeit vergehen wie im Flug – vor allem wenn man noch 20 Tage Japan in Erinnerung hat… heute also ist schon der letzte Tag. Der Morgen stand nach dem Frühstück ganz im Zeichen der nahenden Abreise: Betten abziehen, Koffer packen und Zimmer aufräumen ersetzten das gewöhnliche morgendliche Einsingen nach dem Frühstück. Außerdem […]

  • Der heutige Tag begann für die meisten Choristen mit einer kalten Dusche. Nach der schönen Erfrischung ging es sogleich zum Frühstück. An diesem Tag freuten sich schon alle auf den Freibadbesuch in Duderstadt. Doch davor gab es noch einiges zu tun. Während der zweiten Probe an diesem Tag machte sich ein Teil der Mutanten mit…

  • Heute wurde bereits um 7:45 Uhr geweckt. Das Einsingen um 9:15 Uhr leitete Frank Bodemeyer. Um 9:30 Uhr gab es schon die erste Tuttiprobe. Währenddessen, um 10:00 Uhr, kamen die Vorchoristen an und wurden vom Team empfangen. Unter ihnen war auch ein Geburtstagskind. Nach dem herzlichen Empfang führten die drei bereits anwesenden Vorchoristen (Conrad, Arne…

  • Heute wurde um 7:45 Uhr geweckt. Einige Choristen verpassten fast das üppige Frühstücksbüfett, weil sie schon in den frühen Morgenstunden den Pool nutzten. Nach dem Frühstück übernahm unsere Stimmbildnerin Sabine Birkenfeld das Einsingen. Nachdem alle Choristen eingesungen waren, gab es eine Tuttiprobe. Darauf folgten ein paar Einzelstimmproben. Zum Mittagessen gab es Kartoffeln, Buletten, Gemüse und…

  • Den zweiten Tag begannen einige lauffreudige Choristen um 7:30 Uhr mit einer Joggingeinheit über fünf Kilometer. Danach wurde kalt geduscht, anschließend trafen sich alle zu einem gemeinsamen Frühstück. Nach dem Frühstück begann der Chor mit den Stimmproben. Zu Beginn probten die Knaben und zeitgleich wurden die Mutanten von Basti in die Musiktheorie eingewiesen. Nach den…

  • Die diesjährige Probenfreizeit begann für einige Choristen früher als sonst – denn traditionell fährt ein Teil des Chores mit dem Rad nach Germershausen zur Probenfreizeit. Statt erst wie geplant um 11:00 fuhren die 23 Radfahrer bereits um 9:00 vom Parkplatz des Otto-Hahn-Gymnasiums ab, um der Mittagshitze zumindest größtenteils zu entkommen. Entsprechend früher sammelte sich ein…

Skip to content