Eurotreff 2019, Tag 5 (15.09.2019)

Der letzte Tag begann mit einer logistischen Meisterleistung. Da unsere Turnhalle für den heute stattfindenden Stadtlauf benötigt wird, muss sie bereits um 9:30 geräumt werden. Das bedeutet, dass wir schon um 7:00 aufstehen müssen. Für einige Männerstimmen war dies mit einigem Aufwand verbunden. Dennoch verlief dieser Morgen einigermaßen stressfrei, denn wer feiern kann, kann auch arbeiten! Bereits vor dem Frühstück hatten die meisten Sänger ihr Gepäck fertig zur Abreise.

„Eurotreff 2019, Tag 5 (15.09.2019)“ weiterlesen

Eurotreff 2019: Tag 3 (13.09.2019)

Dass heute eine Viertelstunde später geweckt wurde, hatte wohl höchstens einen psychologischen Effekt, den das Team aber gestern geschickt zu nutzen wusste („Morgen müsst ihr nicht so früh aufstehen wie heute“). Das morgendliche Duschen verläuft immer routinierter. Wie schon gestern entbrennt während des Frühstücks ein heißer Streit um das heilige Nutellaglas, welches von Tisch zu Tisch weitergereicht werden (sollte).

„Eurotreff 2019: Tag 3 (13.09.2019)“ weiterlesen

Eurotreff 2019: Tag 2 (12.09.2019)

Der erste Morgen in der Turnhalle begann früher als vorgesehen – ein versehentlich nicht ausgestellter Handywecker eines Männerchoristen weckte den Chor bereits um 6:30. Nur der Besitzer schlief aus Gewohnheit seelenruhig weiter, während sein Handy klingelte. Von dieser Episode abgesehen, verlief die Nacht aber ruhig und erholsam. Als dann um 7:10 der offizielle Wecker den Tag einläutete, waren viele bereits aufgestanden und hatten geduscht. 

„Eurotreff 2019: Tag 2 (12.09.2019)“ weiterlesen

Wir freuen uns auf den EUROTREFF!

Mit dem EUROTREFF 2019 steht das erste große Event dieses zweiten Chorhalbjahres an! Vom 11. – 15. September treffen in Wolfenbüttel 19 Chöre aus verschiedenen Teilen Europas und der Welt aufeinander, um miteinander zu proben und Konzerte in Wolfenbüttel und Umgebung zu geben. Es werden mit Sicherheit wie bei unserer letzten Teilnahme 2017 fünf Tage voller spannender Begegnungen und begeisternde Chormusik!

Unser Chor wird in zwei verschiedenen „Ateliers“ unter der Leitung international renommierter Chorleiter zusammen mit Chören u.a. aus Sibiren und Qatar ein Programm erarbeiten, welches am Samstag, 14.09., um 19:30 in der Lindenhalle im Rahmen des großen Abschlusskonzerts präsentiert werden wird. Aber auch das Begegnungskonzert zusammen mit dem Jugendchor Gimnazija Kranj am Freitag, 13.09., um 20:00 in St. Petrus Wolfenbüttel verspricht ein echtes Highlight zu werden. Für alle weiteren Auftritte und die genauen Adressen siehe „Termine„, für nähere Informationen zum Festival die Website des Eurotreff.

Wir hoffen, in diesem Jahr an dieser Stelle regelmäßig über große und kleine Ereignisse berichten zu können!